Altbau Emmaus, das Seniorenheim

Altbau Emmaus, das Seniorenheim

Emmaus, das Seniorenheim · Evangelisches Stift Freiburg

Update: Baustand

Im Januar 2019 ist das Emmaus, das Seniorenheim vom Altbau in den Neubau umgezogen. Der anschließende  Abriss des Altbaus wurde im Frühling 2020 begonnen. Der Abbruch wird durch die Bauabteilung des Evangelischen Stift Freiburg engmaschig begleitet und wird fortlaufend vorangebracht. Der planmäßige Abtransport des Bauschutts  erfolgt ab kommender Woche. 

Im Anschluss an den Rückbau wird es in den kommenden zwei bis drei Jahren keine Bebauung geben. Aus diesem Grund wird die Baugrube verfüllt werden und die Fläche vorerst entsiegelt, um sie dem Naturhaushalt wieder uneingeschränkt zur Verfügung zu stehen.

Hintergrund ist, dass das Evangelische Stift Freiburg als Stiftsverbund derzeit mehrere andere laufende Bauprojekte betreut, die zunächst beendet werden müssen. Erst im Anschluss daran wird das Evangelische Stift Freiburg neue Bauprojekte evaluieren und die Situation in Friesenheim-Oberweier erneut auf die Tagesordnung nehmen.

Das Evangelische Stift Freiburg hat den festen Willen, das Gelände weiterhin zu nutzen, über die Verwendung in zwei bis drei Jahren können wir derzeit jedoch noch keine Aussagen treffen. Der Prozess der Neuevaluierung ist langfristig ausgelegt. Erste Gespräche werden daher frühestens Mitte bis Ende 2021 stattfinden. Bei den Erwägungen von Seiten des Evangelischen Stift Freiburg wird die Einschätzung der Gemeinde- und Ortsverwaltung sowie des Gemeinderats und der Anwohner eine Schlüsselrolle spielen.