Seniorenzentrum Oberweier

Betreutes Wohnen ab 2020

Die „Seniorenbetreute Wohnanlage“ ist geplant in direkter Nachbarschaft zum Seniorenpflegeheim. Beide Gebäude sollen mit einem überdachten Gang verbunden werden und gemeinsam das „Seniorenzentrum Oberweier“ bilden.

Gebaut werden 30 seniorengerechte Wohnungen zur Miete für 1-2 Personen.

Das Betreute Wohnen ermöglicht Ihnen die Selbstständigkeit eines eigenen Haushalts mit so viel Unterstützung, wie Sie brauchen.
Konzipiert für ältere Menschen, die ihren eigenen Haushalt führen, aber bei bestimmten Verrichtungen Hilfen in Anspruch nehmen wollen.
Die Kombination von festen Betreuungsleistungen und frei wählbaren Dienstleistungen erlaubt ein unabhängiges Wohnen und bietet größtmögliche Sicherheit.
Die Mieter genießen sowohl ihre Privatsphäre und ihr selbstbestimmtes Leben als auch den Schutz und die Geborgenheit des Seniorenzentrums.
Dank der direkten Nachbarschaft zum Seniorenpflegeheim entstehen viele Vorteile in der Pflege und Betreuung. Außerdem werden gemeinsame Veranstaltungen und Aktivitäten für das gesamte Seniorenzentrum angeboten.

Was ist Betreutres Wohnen?

Betreutes Wohnen bedeutet, dass Sie in Ihrer eigenen Wohnung in einem Seniorenzentrum leben und die dortigen Leistungen in Anspruch nehmen können wie Pflegedienste und Freizeitangebote. Sie können außerdem Ihre eigenen Möbel und Einrichtungsgegenstände mitbringen.

Anfrage und Kontakt

Bei Interesse an einem Pflegeplatz oder allgemeinen Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie dazu unser Anfrageformular.

Oder wenden Sie sich direkt an uns:
Emmaus, das Seniorenheim
Im Breiten Feld 51 · 77948 Friesenheim
Tel.: 07821-95400-0
E-Mail: info ( at ) das-emmaus.de